NATO TERROR

jo on August 30th, 2011

ist dieser Tote tatsächlich Al-Quaida-Asset Abdel Hakim Belhadj?

von John Schacher

Dr. Yusuf Shakir vom zerstörten staatlichen libyschen Fernsehen bekommt im syrischen Kanal Al-RAI-TV Sendezeit. Via Telefon meldet er, dass Tripolis alles andere als von Rebellen kontrolliert ist. Unter anderem soll auch der Al-Quaida Militärgouverneur Abdul Hakim Belhadj getötet worden sein.

Auf dem Foto gleicht die bezeichnete Leiche allerdings wenig dem kürzlich veröffentlichten Bild von Belhadj.


Quelle: mathaba

Continue reading about Libyen: Al-Quaida Militärgouverneur Belhadj tot?

jo on August 21st, 2011

von John Schacher

Es geht nun ums Ganze in Tripolis. Die NATO und ihre Söldner werfen alles, was sie haben, ins Gefecht und graben Tripolis mit Bomben und Granaten um. Von Colonel Gaddafi wird gemeldet, er gehe in Uniform und mit Sturmgewehr bewaffnet die Frontlinien ab.

Das klingt schon eher nach der Realität, als die aktuellen “Enten”” der NWO-Presse, die weiterhin dummdreist eine Unglaubwürdigkeit nach der anderen titelt:

Gaddafis Sohn gefangen (Saif al-Islam) – Gaddafi bettelt um Feuerpause”

“Gaddafi-Leibwache ergibt sich” 

“Gaddafis 3 Söhne gefangen” (allerguten Dinge sind 3)

“90% von Tripolis unter Rebellen-Kontrolle” (eine Millionenstadt in 12 Stunden…)

Lauter “Scheißhausparolen”, pardon, Lügen! Journalisten vor Ort berichten (wie immer ) völlig gegenteiliges. Apropos Journalisten: Die wurden heute in ihren der NATO bekannten Aufenthaltsorten (Rixos-Hotel u.a.) gezielt beschossen bzw. bombardiert: offenbar möchte man keine Mitwisser auch in diesen Reihen.

Von der NATO wurden direkt Kampfeinheiten am Strand angelandet und mit Luftunterstützung bis in eine friedliche Stadt hinein gebombt, wo sie jetzt ihr blutiges Unwesen treiben. Hoffentlich können diese Einheiten nun von den Tripolitanern kontinuierlich und ohne große Verluste aufgerieben werden. Die Luftunterstützung der NATO, besonders mit Hubschraubern, die auf mehrere Kilometer hin – auch Nachts – hochpräzise schiessen können, ist eine hundsgemeine Schwierigkeit für die tapferen Libyer. Wir wünschen ihnen von Herzen den Sieg, und Heil natürlich auch!


Das lybische Fersehen brach während des heutigen Bombenregens zeitweise ab, war aber seit Mitternacht wieder on-air. Gute Techniker!

Wenig Glück hatte heute der freundliche Kranklin Lamb. Er wurde von einem Scharfschützen ins Bein geschossen, als er gerade mit dem Fahrrad die Stadt erkundete. Es geht ihm schon wieder recht gut und wir wünschen ihm gute Besserung. Hier sein Bericht:


Regierungssprechen Mussa Ibrahim nannte in einer Ansprache 1.300 Tote und mehr als 5.000 Verwundete am diesem 21. August von 12 bis 23 Uhr.




 

Continue reading about Tripolis: Nacht der langen Messer 21./22.08.2011

jo on August 20th, 2011

Misrata Zentrum

von John Schacher

Eine Unzahl von Daten, Informationen, Videos, Zeugenaussagen weisen auf nun den ganz Libyen durchziehenden kriminellen Apparat hin, der die NATO gebraucht und dirigiert: die Al-Quaida und andere dschihadistische Gruppen, die mehrere tausend Söldner aufstellten, rekrutiert um jeden Widerstand und den Geist der Freiheit des libyschen Volkes niederzuwerfen. Katar stellt Waffen und Geld zur Verfügung, die Türkei den Treibstoff, während die NATO gleichzeitig für strategische Bombardements benutzt wird.

Es gibt viele Fragen, denen das Abendland sich stellen muss, doch eine davon ist ganz besonders schmerzhaft und muss mit “Ja” beantwortet werden:

“Sind sich die Europäer und die US-Bürger darüber im Klaren, dass ihre Regierungen und Soldaten nun im gleichen Militärapparat mit den Terroristen der Al-Quaida zusammenarbeiten, die in Orten wie London, Madrid oder New York Bomben gelegt und viele ihrer Bürger massakriert hat?”

In Spanien ist das “Gemetzel von Atocha” unvergessen und es ist in Bezug auf die Opfer und Bürger unmöglich, dort diese Terroristen als “alliierte Kräfte” zu akzetieren – welche gerade dabei sind, das lybische Volk auf Weisung der NATO zu ermorden.

Die Beweise der Al-Quaida-Teilnahme am Libyen-Krieg wurden sogar von der US-Militärakademie in West Point vorgelegt (neben anderen). Derzeit ist die Al-Quaida so stark wie noch nie, sie dehnt sich stetig weiter über die Maghreb-Region aus und trägt den Dschihadismus immer weiter nach Afrika hinein.

USA und Al-Quaida in Libyen

http://www.youtube.com/watch?v=ogdRPvtISQE

 

CIA-Mitarbeiter ‘Libysche Opposition ist al Qaeda’

http://www.youtube.com/watch?v=ca2tV68AdQI

 

USA, England, Frankreich und die UN arbeiten mit Al Qaeda gegen Libyen

http://www.youtube.com/watch?v=buGM__tCDnU

 

Al-Qaeda Rebellen in Libyen und die CIA (NPR).flv

http://www.youtube.com/watch?v=Ue24G7GBbHU

 

Al Zawahiri, der al Quaida-Anführer und der Libyen-Krieg

http://www.youtube.com/watch?v=RsfQALfnawQ

 

Erklärung der Al Qaeda in Libyen: GUERRA DE LIBIA

http://www.youtube.com/watch?v=81Krna14gzM

 

Hussen Al Hassadi ist Libyer und Al-Qaida-Mitglied

http://www.youtube.com/watch?v=gYlSAXN2ZEQ

 

MEDIENPANNE: ABC bringt Interview mit dem Kopf  von Al Qaeda in Libyen und nennt ihn einen “guten Kerl”

http://www.youtube.com/watch?v=Hf_yYjFNQj0

 

Libyscher Rebellenkommandant kämfte für die Al-Quaida im Irak und in Afganistan

http://www.youtube.com/watch?v=MG4my71tYto

 

Memo über die al-Qaeda in Libyen auf arabisch

http://www.youtube.com/watch?v=ca2tV68AdQI

 

Al-Qaeda und die Muslim-Bruderschaft in Libyen

http://www.youtube.com/watch?v=0wgAHNXL55M

 

Mitglieder der Al Qaeda kämpfen in Libyen an der Seite der Rebellen

http://www.youtube.com/watch?v=6g3PMuhCAew

 

Al-Quaida in Libyen, FR1

http://www.youtube.com/watch?v=Rr2eDCA1WfQ

 

Al Qaida in Libya wmv

http://www.youtube.com/watch?v=DgcHncnNwDw

 

Al Qaeda Miglieder in Libyen / AL QAEDA in LIBYA

http://www.youtube.com/watch?v=Vx9VNQYaA9I

 

einsamer Scharfschütze der Al Quaida stresst Trípolis

http://www.youtube.com/watch?v=iG3RdNDyx-g

 

fundamentalistische Frauen helfen den libyschen Rebellen

http://www.youtube.com/watch?v=rqDjclHDy24

 

Die libyschen Rebellen säen Terror in Banghazi und richten ein Taliban-Regime ein.flv

http://www.youtube.com/watch?v=Hjkm70h12f4

Quellen: leonorelibia

 

 

Continue reading about Die NATO und ihr ausführender Arm: die AL-QUAIDA

Konferenz der libyschen TV-Angestellten, Trípolis, 30.07.2011

“In einem Akt des internationalen Terrorismus und in Verletzung der Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen, hat die NATO heute  in den frühen Morgenstunden Einrichtungen des Department of Broadcasting Libyen angegriffen. Drei unserer Techniker wurden getötet und 15 verletzt – während der Ausübung ihrer beruflichen Pflichten als libysche Journalisten.

Die NATO gesteht die Begehung der Straftat als “die Propaganda-Maschine von Gaddafi zum Schweigen zu bringen”· zur Rechtfertigung, um wie Mörder zu handeln.


Wir sind Mitarbeiter des libyschen staatlichen Fernsehens. Wir sind kein militärisches Ziel, keine Chefs der Armee und keine Bedrohung für die Zivilbevölkerung. Wir vertreten in unserer Arbeit als Journalisten, dass, an das wir von ganzem Herzen glauben, an die Realität der NATO-Aggression und Gewalt in Libyen.

Wir haben das Recht, in einer sicheren Umgebung, durch nationale und internationale Gesetze geschützt, zu arbeiten. Die Tatsache, dass wir für die Regierung von Libyen arbeiten, oder dass wir gegensätzliche Ansichten über die NATO und die bewaffneten Banden repräsentieren, macht uns nicht zu einem legitimen Ziel für Raketen der NATO.


Als Journalisten, fordern wir den vollen Schutz der internationalen Gemeinschaft und wir bitten unsere Brüder, die den Beruf in der ganzen Welt ausüben, sich gegen Angriffe gegen Mitarbeiter der Medien zu erheben.

Ausländische Journalisten in Tripolis, Reporter ohne Grenzen und Menschenrechtsorganisationen, wir appellieren an Sie, ihre moralischen und professionell klare Position zu diesem Thema zu äußern.

Wir hoffen, dass ihre Medien uns helfen werden, zu diesem wichtigen Thema zu handeln und unsere gerechte Sache zu unterstützen.

El Dschmahirija, Chaled Basilia

Quelle: TeleSur

Continue reading about TOPAKTUELL: Erklärung der Mitarbeiter des libyschen Fernsehens: