Syrien: Daraja-Massaker von der FSA begangen

erschienen bei Friends of Syria

Übersetzung John Schacher – Danke an Yvonne

Die wahren Geschehnisse des Massaker in Darayya werden die westlichen Medien nicht zeigen. Sie werden wohl wieder einmal nur den Terroristen-Film bringen, den die Bestien nach Ausführung ihres Gemetzels selbst gedreht haben. Genauso haben sie es in der Vergangenheit gemacht, sie schlachten unschuldige Leute, um dann damit die Regierung anzuklagen. Sie sind Kriegsverbrecher  – genau wie jene, die sie finanzieren, Kriegsverbrecher sind.

Hague, Cameron, Clinton und Obama haben das Blut dieser unschuldigen Menschen an ihren Händen, weil sie seit über einem Jahr die Schlächter dieser unschuldigen Menschen bezahlen. Wenn diese Terroristen nicht für ihre Morde bezahlt würden, gäbe es kein Morden. Die USA und Großbritannien aber fahren einfach fort, den Krieg und das Töten mit dem Steuergeld ihrer Bürger zu finanzieren.

ACHTUNG, Video sehr grausam (18+)


Quelle: Friends of Syria

Hier noch eine Linksammlung zu Syrien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.