von John Schacher

Wie gestern schon bekannt wurde, ist Saif al-Islam Quadhafi im Verlauf der letzten Woche von einem ordentlichen Strafgerichtshof in Zintan vernommen, verhandelt und letztlich freigesprochen worden. Mangels Beweisen wurde die auf Mord und Anstiftung zum Mord lautende Anklage fallen gelassen.

Aufgrund des noch nicht wünschenswerten Gesundheitszustandes wurde zudem seine sofortige Freilassung angeordnet, um eine bestmögliche Behandlung zu ermöglichen.

Die zugrundeliegende Quelle, der Journalist Asead Aboukila Ambia berichtet von einer Ausbreitung des Wundbrandes in der rechten Hand von Saif al-Islam und sieht die Situation als sehr ernst mit der Notwendigkeit einer Behandlung in einer Spezialklinik. Herr Aboukila wies schliesslich auch auf darauf hin, dass Zintan in Libyen die erste Stadt ist, die örtliche Stammesgerichte zur Aufarbeitung der Quadhafi-Ära eingesetzt hat.

Saif al-Islam wurde gestern beim Spaziergang beobachtet. Er war dabei von einer beaffneten Eskorte umgeben (wie auch nicht). Die Beute aus dem missglückten Banküberfall des Haftar-Sohnes Saddam hätte zur Finanzierung eines Feldzuges gegen Zintan mit dem Ziel der Ergreifung von Saif al-Islam dienen sollen. Daraus wurde ja gottlob nichts… wirklich wild, wild West…

Nachtrag: Saif al-Islam soll nun schon ein Hotelzimmer bezogen haben. Hurra, er scheint wirklich freizukommen! Dem von 9 Kugeln in die Beine getroffene Bankräuber Saddam Hafter hingegen musste eines seiner Beine amputiert werden.

Tags: , , , ,

11 Comments to “Zintan: Saif al-Islam von Gericht freigesprochen”

  1. DieLesende sagt:

    Danke für die gute Nachricht!
    Wenn er auch von einer Eskorte umgeben ist, die Zitaner wissen schon warum, so ist er ein freier Mann
    Das sollte sich der Marionettengerichtshof in Den Haag auch ins Poesiealbum schreiben, denn das Gericht der Zitaner handelt schließlich vor Ort in Kenntnis der Geschehnisse.
    Die Zitaner haben mit ihrem Freispruch mehr Gerechtigkeitssinn bewiesen, als die Hyänen von außen.

  2. DieLesende sagt:

    Ei, wer hätte das gedacht, aber besser mal selbst lesen:

    http://forum.spiegel.de/f22/li.....50303.html

    Wenn man das das zugehörige Forum liest, hat es doch den Anschein, als wenn mindestens ein Forist beginnt, sich hier zu informieren.

  3. gerd sagt:

    Ausbreitung des Wundbrandes … BIOwaffe von unser Auserwählten dem Zion-Fascho-Herrenmenschen-Pack …

    http://www.heilkraeuter.de/lexikon/zwiebeln.htm

    http://www.cysticus.de/bioakti.....wiebel.htm

    http://www.gesundheit.de/ernae.....e/zwiebeln

    “Zwiebelbrei zur äußerlichen Behandlung (bei Entzündungen, Hämorrhoiden, Abszessen): Gehackte Zwiebeln roh mit etwas Wasser zu einem Brei anrühren und auf die betreffenden Körperpartien auftragen.” Persönlich bevorzuge ich schwache Zwiebellösung (max. 1 grob zerkleinerte Zwiebel (im Wäschenetz) pro Badewanne.

    http://www.gartenfreunde.de/ga.....ge/zwiebel

    “Das Besondere der Zwiebelgewächse ist die bioaktive Substanz Allizin, eine medizinisch hoch wirksame Schwefel-Verbindung. Die Allizin-Vorstufe Alliin reizt die Augen zum Tränen. Allizin wirkt antibiotisch (Bakterien abtötend) und antimykotisch (gegen Pilze) …”

    http://www.chefkoch.de/magazin.....ittel.html

    Zwiebel antibiotisch (Bakterien abtötend) und antimykotisch (gegen Pilze), mit das beste gegen die Pestwaffen der NWO!

    Diese Heilerempfehlung dringend weitergeben wer kann!

  4. Yusuf sagt:

    gibt es für die info eine quelle?
    ich fände es toll, wenn es stimmen würde, aber ich finde nirgends weitere seiten, die diese info verbreiten

  5. Andy sagt:

    ..ich kann es kaum glauben, daß Saif sich frei bewegen kann und hoffe, daß er medizinisch gut versorgt wird..!
    Da gibt es in dem mörderischen Chaos, das der Westen wie immer verlässlich dort angerichtet hat, noch gute Nachrichten..?!
    Daß sich die Zintan mit den Warfalla verbünden, klingt für mich recht Ahnungslosen erstmal hoffnungsvoll, wenn es Kräfte gegen die RattenRebellen bündeln sollte..
    Ist da Hoffnung das richtige Wort?
    Jedenfalls ist dieser blog hier sehr wichtig für mich..
    Gruß

  6. Zweifelnder sagt:

    Schön wäre es ja,er ist frei,sein Vater lebt u.die Ratten sind von der Armee vernichtend geschlagen.
    Aber ich glaube wir sollten den Realitäten ins Auge sehen u.uns nicht in Wunschvorstellungen hineinsteigern.Das Erwachen wird so meist nur noch schlimmer sein

  7. Lilith sagt:

    Oh Gott,

    wenn das wahr wäre!

    Ich würde wirklich besser schlafen können.

    So sehr habe ich mir gewünscht und gebetet, dass er nicht nach einen Scheinprozess gelyncht wird, wie sein Vater – Friede sei mit ihm.

    Ich hoffe, dass sich diese Meldung bewahrheitet und wünsche ihm von Herzen alles alles Gute, baldige Besserung und eine sichere Zukunft.

  8. Zabiba = Gudrun Elisabeth Huhn sagt:

    Man muss die Araber nur sich selbst überlassen, dann finden sie schon eine Lösung! Araber sind sehr gut in Kompromissen und innerhalb der Umma oder des arabischen Vaterlandes finden sie immer eine Möglichkeit auch die unterschiedlichsten Meinungen unter einen Hut oder besser gesagt unter ein Zeltdach zu bringen. Sie sind auch die geborenen Demokraten; in der Wüste geht es nicht anders. Nur bevorzugen sie die Konsensdemokratie und das ist besser und kommt billiger als die Hahnenkämpfe in Europa und Nordamerika. Es wäre schade wenn Saifs Hand so verstümmelt würde, dass er nicht mehr malen könnte. Er malt wunderschön und möglicherweise wird er in Zukunft davon leben müssen. Ein wirksames Mittel gegen solche Entzündungen dass sie dort bestimmt haben ist grüne Seife. Einfach aus Olivenseife eine Lauge machen, so stark und heiss wie nur eben möglich und die Hand für eine halbe Stunde hineintauchen, zweimal täglich. Nach einigen Tagen wird totes Gewebe weiß und lässt sich schmerzlos entfernen und die Wunde heilt von innen her zu. Nach einem Monat kann man dann kosmetisch nachoperieren. Nach den Videos zu urteilen hat Saif kein Fieber und dann ist es keine generelle Entzündung und auch nicht lebensgefährlich. Verbände mit Dorschlebertran oder überhaupt Fischöl wären auch sehr gut.

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>