Links/Rechts 7.2.16

4.


Deutschland-Kindergarten heute, während in Wien:


… „The man, whose name has not been disclosed, dragged a boy into the changing room and assaulted him. After the boy told a lifeguard what had happened, the police were immediately called. They managed to apprehend the attacker in the pool, who, to their amazement, instead of fleeing the crime scene, was having fun by jumping from a three-meter board, Die Heute reported.

The boy, who suffered severe internal injuries, was admitted to a children’s hospital.

…he admitted he knew that “such acts were forbidden in any country of the world.”

Vienna is a safe city, nothing has changed about that yet,“ Hahslinger told Ruptly.“ …

RT: Iraqi refugee raped 10yo boy in Austria, says it was ‘sexual emergency’

… „Warum die Türkei so gut wie keine Flüchtlinge ins Land lässt, ist unklar. Ein Grund könnte die Einrichtung einer Schutzzone auf syrischen Boden sein (Video)“ …

ard: Türkei will helfen – aber Grenze nicht öffnen

… „Jede Frau, die sich der Terrormiliz anschließe, werde zur Mörderin an Frauen, weil die Terrormiliz Daesch ein System der sexuellen Sklaverei von Frauen schaffen wolle.“ …

sputnik: IS ist Armee von „lebenden Toten“ – YPJ-Befehlshaberin im Sputnik-Interview

… „The man, whose name has not been disclosed, dragged a boy into the changing room and assaulted him. After the boy told a lifeguard what had happened, the police were immediately called. They managed to apprehend the attacker in the pool, who, to their amazement, instead of fleeing the crime scene, was having fun by jumping from a three-meter board, Die Heute reported.

…he admitted he knew that “such acts were forbidden in any country of the world.”

…He also confessed he had made a “huge mistake“ …

RT: Iraqi refugee raped 10yo boy in Austria, says it was ‘sexual emergency’

… „Entscheidung könnte nächste Woche auf dem Nato-Gipfel in Brüssel gefällt werden, fügte er hinzu. US-Verteidigungsminister Ashton Carter bestätigte“ …

sputnik: Iran: Eine syrische Bodenoperation wird Saudis den Gnadenstoß versetzen

Links/Rechts 2.2.16

August-1973-Muammar-Gadda-019.

… „Militärsprecher Igor Konaschenkow sagte in der laufenden Woche: „Die Hysterie der türkischen Seite ist nicht nur eine haltlose Propaganda, sondern trägt auch deutliche Züge einer durchgeplanten Provokation.“ “ …

sputnik: Erhöhte Alarmstufe in Türkei: „Taktloser politischer Ausfall gegen Russland“

… „angesichts der grossen Konkurrenz greifen viele zum Mittel des Kampfes, wobei es von der Kriminalität bis hin zu militärischen Aktionen eine ganze Palette von Optionen gibt. Besonders Kriege aller Heiligkeitsgrade stellen für jeden explosiven Mann eine Lösung bereit. Der Sieg verschafft mitunter die Frauen der Unterworfenen. Und sonst beschert der Heldentod umgehend die versprochenen himmlischen Freuden.“ …

nz: Willkommensunkultur

… „Dem russischen Orientalisten Oleg Bulajew zufolge plant die Nato einen Militäreinsatz in Libyen, wobei mit Widerstand gerechnet werden müsse.“ …

sputnik: Truppenverlegung nach Libyen: Westen erwägt weitere Front im Anti-IS-Kampf

… „Zufällig hatte Gaddafi zudem zuvor die Idee einer gesamtafrikanischen Gold-Währung ins Leben gerufen und arbeitete an deren Umsetzung. Laut veröffentlichen Emails der damaligen Außenministerin Hillary Clinton war dies der tatsächliche Grund für den Einmarsch.“ …

Gegenfrage: USA & UK senden Truppen nach Libyen

… „Abschließend formuliert können die Genfer Verhandlungen nur zur Integration der Oppositionsgruppen in eine Regierung der nationalen Einheit führen.“ …

voltairenet: In Richtung Frieden ohne die bewaffnete Opposition

Links/Rechts 1.2.16

.


… „Die Szene ist köstlich. Sogar vor der UNO-Mafia-Generalversammlung entlockt Benni niemanden mehr einen Applaus.“ …

politaia: Netanjahu und das ohrenbetäubende Schweigen

… „Die Demonstranten wandten sich gegen eine Aussage von Premierminister Manuel Valls, nach der der französische Staat „alle Mittel“ gegen den Terrorismus einsetzen könne, bis die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) besiegt sei. „Bis der IS besiegt ist? Zehn Jahre? Nie?“, fragte eine Demonstrantin namens Chris. „Es muss ein Schlusspunkt gesetzt werden.““ …

ard: Protest gegen Ausnahmezustand in Frankreich

… „Mit dem Setzen von Glyphosat auf die kalifornische Liste auf Grundlage der Klassifikation durch die Internationale Krebsforschungsagentur IARC trete die US-Behörde ihre regulatorische Autorität an einen „nicht gewählten, undemokratischen, unerklärlichen Fremdkörper“ (Anm.: jetzt jammern sie über die eigenen Methoden) ab, heißt es in der Klage. Zumal diese Organisation nicht unter der Aufsicht eines Staates stehe.

Nimmt Kalifornien Glyphosat in die besagte Liste auf, wäre Monsanto gezwungen, die Konsumenten gut sichtbar vor der krebserregenden Chemikalie zu warnen, so Reuters. Andere Unternehmen, die ebenfalls Glyphosat verwenden, wären davon ebenfalls betroffen.“ …

dwn: Glyphosat: Monsanto verklagt Kalifornien

… „In ersten Berichten wurde behauptet, das im Experiment erprobte Schmerzmittel habe Cannabis oder Cannabis-Derivate enthalten. Aber diese Behauptung wurde verworfen, nachdem Forscher klarstellten, dass es sich bei dem Wirkstoff um einen langwirkenden Hemmstoff (Inhibitor) einer Fettsäureamid-Hydrolase (FAAH) handelte.

Andere Berichte, nach denen das Schmerzmittel in einer Beziehung zu Marihuana stehe, stammten von einer nicht identifizierten Quelle, die behauptete, mit der Angelegenheit vertraut zu sein.“ …

kopp: Bei klinischem Medikamententest werden sechs Menschen schwer verletzt, ein Proband ist hirntot

… „China zeroed in on Soros after he told Bloomberg TV last week that he is betting against the S&P 500, Asian currencies, and resource-linked economies. Soros also said he is projecting a hard landing for China’s economy

.. “I’m not expecting it, I’m observing it.”,“ … (Anm. Übs.: „ich überwache es“. / für Rothschild…

RT: China warns George Soros: Don’t go to ‘war’ against our currency

Syrte - wie es einmal war
Syrte / Sirte  – wie es einmal war

(von Muammar al Gaddafi erbautes Tagungscenter zur Verbesserung der afrikanischen Verhältnisse – nicht zu vergessen die ausgeraubte afrikanische „Zentral“-Bank in Sirt)

Lybien: https://twitter.com/Oded121351

sirt isis inder

sirt isis

 

Die Singvögel der Heimat

Buchübersetzung aus dem Kunstmuseum Hamburg

Ein Ausspruch Kants über den ästhetischen Wert der Singvögel.

Die „Natur, die keinem Zwange künstlicher Regeln unterworfen ist,“ kann dem „Geschmacke für beständig Nahrung geben“. — „Selbst der Gesang der Vögel, den wir unter keine musikalische Regel bringen können, scheint mehr Freiheit und darum mehr für den Geschmack zu enthalten als selbst ein menschlicher Gesang, der nach allen Regeln der Tonkunst geführt wird; weil man des letztem, wenn er oft und lange Zeit wiederholt wird, weit eher überdrüssig wird. Allein hier vertauschen wir vermutlich unsere Teilnehmung an der Lustigkeit eines kleinen beliebten Tierchens mit der Schönheit seines Gesanges, der, wenn er vom Menschen (wie es mit dem Schlagen der Nachtigall bisweilen geschieht) ganz genau nachgeahmt wird, unserem Ohre ganz geschmacklos zu sein dünkt“

Kritik der Urteilskraft I. Th. § 22.

Einleitung.

Das folgende Schriftchen will eine möglichst übersichtliche Darstellung der einheimischen Singvogelarten geben. Es durfte deshalb weder zu ausführlich, noch zu kurz sein. Rabe, Krähen, Dohle, Elster und Häher werden die meisten Leser kaum vermissen. Sie sind Singvögel, aber mehr Bauchredner als Sänger. Eine Anzahl seltener Arten ist nur im Anhang kurz aufgezählt. Sie sollten dem Anfänger nicht das einfache, klare Bild der einheimischen Fauna verwirren. So braucht niemand, der mit Hilfe dieses Büchleins unsre Singvögel kennen lernen will, bei manchen Gruppen den Mut zu verlieren. Achtet man auf die Rubrik „Vorkommen“, so sind es meist nur zwei, höchstens drei Arten, zwischen denen die Bestimmung zu entscheiden hat. Der Weg vom Bekannten zum Unbekannten, vom Alltäglichen zum Besonderen ist vom ersten Blatte an innegehalten.

Man wird fragen, warum ich einige seltene Arten, wie Steinsperling, Seggen-Rohrsänger, Weidenmeise aufgenommen, kleine Abweichungen der Färbung, Millimetermaße und Grammgewichte angegeben habe, weshalb ich Namenänderungen dem Hausgebrauch ausliefere, die erst in der neuesten wissenschaftlichen Fachliteratur durchgeführt sind, warum ich dagegen den Gesang altmodisch mit Silben, die Zugzeit nur im gröbsten Umriß erwähne, in einem Buch, das Ortolan und Ringdrossel nur im Anhang bringt, die Verwandtschaftsgruppen benenne. Auf all diese Fragen will ich kurz antworten.

Die Singvögel der Heimat weiterlesen