jo on Juli 25th, 2014

Old Gas Pumps (2)erschienen bei voltairenet

von Thierry Meyssan

Nach drei Kriegsjahren gegen Syrien hat der „Westen“ absichtlich seine Offensive auf den Irak und dann auf Palästina erweitert. Hinter den scheinbaren politischen Widersprüchen zwischen religiösen und säkularen Parteien erklären nun wirtschaftlich starke Interessen diese Strategie. In der Levante haben viele Gruppen mehrmals ihr Lager gewechselt, aber die Erdgaslagerstätten sind unwandelbar.

 

Da jeder Krieg von einer Koalition durchgeführt wird, ist es natürlich, dass er mehrere Ziele hat, um die spezifischen Interessen jedes Mitglieds der Koalition zu erfüllen.

Aus dieser Sicht haben die derzeit in Palästina, Syrien und im Irak tobenden Schlachten miteinander gemein, von einem von den Vereinigten Staaten gebildeten Block gegen Völker, die ihnen widerstehen, durchgeführt zu werden, den Umgestaltungsplan des “Nahen und mittleren Osten” (Greater Middle East) fortzuführen, und den Weltmarkt der Energie zu ändern.

Bei dem letzten Punkt können sich zwei Dinge ändern: die Route der Pipeline und die Nutzung der neuen Vorkommen [1].

der Krieg für die Kontrolle über die Pipelines im Irak

Seit Beginn des Krieges gegen Syrien versucht die NATO die Teheran-Damaskus (NIORDC, INCP) Linie zugunsten der Versorgungs-Korridore abzuschneiden, die den Transport sowohl des Katar Gases (Exxon-Mobil) als auch das von Saudi Arabien (Aramco) an die syrische Küste erlauben [2].

Ein entscheidender Schritt ist mit der Offensive im Irak vom islamischen Emirat erreicht worden, welche das Land der Länge nach geteilt hat und einerseits den Iran und andererseits Syrien, den Libanon und Palästina getrennt hat [3].

Dieses sichtbare Objektiv bestimmt, wer Gas in Europa verkauft und, als Folge des Versorgungsvolumens, zu welchem Preis er es verkaufen kann. Das genügt allein um zu erklären, dass die drei größten Gas-Exportländer (Russland, das Katar und der Iran) an diesem Krieg beteiligt sind.

der Eroberungskrieg des syrischen Gases

Die NATO hat ein zweites Ziel gesetzt: die Kontrolle der Gas-Reserven in der Levante, und dann ihre Ausbeutung. Wenn jeder auch schon seit Jahrzehnten weiß, dass der südliche Teil des Mittelmeers große Gas-Felder in den Hoheitsgewässern von Ägypten, Israel, Palästina, Libanon, Syrien, der Türkei und Zypern enthält, wusste nur der ’Westen’ seit 2003, wie diese Felder verteilt waren und wie sie unter dem Kontinent fortliefen.

So wie Professor Imad Fawzi Shueibi aufgedeckt hat [5] traf. Rund 60 Länder teilten sich dann gemeinsam den Kuchen, den sie noch nicht erobert hatten. Natürlich waren sich die meisten Teilnehmer der Entdeckungen der Ansis und der Sagex nicht bewusst. Der syrische Nationalrat war in dieser Arbeitsgruppe durch Osama al-Kadi vertreten, der vorher für British Gas für die Anwendung von militärischen Strategien auf dem Energiemarkt verantwortlich war.

Es war erst im Sommer 2013, als die syrische Regierung über die Entdeckungen der Ansis und Sagex informiert wurde, und verstand dann, wie es Washington gelungen war, eine Koalition zu bilden, die das Land zu zerstören versuchte. Seither hat Präsident Baschar Al-Assad Verträge mit russischen Unternehmen zur künftigen Nutzung unterzeichnet. Den Rest des Beitrages lesen »

jo on Juli 24th, 2014

GAZA solidarityInteressantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

.

… “Mehr als 100.000 Menschen aus Gaza – etwa 5% der Gesamtbevölkerung – suchen Rettung in den Einrichtungen des UN-Hilfswerks,” sagte Ban. ” …

RT: Frauen, Kinder und UN-Personal bei Granatbeschuß von Schule in Gaza getötet

… “Ein Großteil der Bevölkerung des Landes ist derzeit ziemlich genau so drauf, wie man sie im Verlauf der vergangenen 4-5 Monate gepolt hat.” …

chartophylakeion: Kommunisten an den Galgen

… ““Es wäre ein 24/7 autark funktionierendes Hauptquartier, dessen Kräfte schnell reagieren könnten, falls nötig,”” …

RT: NATO – Polnische Basis soll für Blitzkrieg gegen Russland vorbereitet werden

Ria: Video belegt: Reuters entstellt Äußerungen von Rebellenkommandeur über Buk-Raketen

… “”Wir versuchen herauszufinden, was wir gesichert wissen”, sagte ein UN-Sprecher in Genf.” …

ARD: UN prüfen Berichte - Will IS Frauen genital verstümmeln?

… “Nämlich der Flugschreiber von MH17 sei nicht so wichtig. Was könne der schon aussagen, wenn das Flugzeug abgeschossen wurde. „Wir werden uns keine neuen Aufschlüsse erhoffen können…“ wenn MH17 von einer Rakete getroffen wurde. „Hier ist vielmehr eine kriminelle Untersuchung wie bei 9/11 erforderlich.“ ” …

HdF: ARD: “Vergesst die Black Box. Kriminelle Untersuchung wie 9/11!”

… “Wir wollten die Leichen von Anfang an sofort bergen. Doch wir bekamen extremen Druck vom OSZE-Vertreter, der sagte: ‚Ich vertrete 57 Staaten, wagt es nicht die Leichen zu berühren. Unter keinen Umständen. Oder 57 Staaten werden euch das und das zufügen – schreckliches. Ihr habt auf die Experten zu warten.‘” …

HdF: ARD/Reuters: Jetzt erfinden wir BUK-Raketen!

 


 

 

jo on Juli 24th, 2014
screenshot ard

screenshot ard

erschienen bei Ria Novosti

Nach dem Zerfall der Regierungskoalition „Europäische Wahl“ in der Werchowna Rada der Ukraine hat Regierungschef Arseni Jazenjuk am Donnerstag seinen Rücktritt bekannt gegeben.

„Falls es keine neue Koalition gibt, müssen das Kabinett und der Premier zurücktreten. Hiermit erkläre ich meinen Rücktritt, weil die Koalition zerfallen ist und Initiativen der Regierung blockiert werden“, sagte Jazenjuk in einer Sitzung des Parlaments in Kiew.

Am gleichen Tag waren die Parlamentsfraktionen der Parteien UDAR des Ex-Box-Weltmeisters Vitali Klitschko und Swoboda des Nationalisten Oleg Tjagnibok aus der Koalition ausgestiegen. Ihnen folgten auch einige fraktionslose Abgeordnete von der Vaterlandspartei der Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko. In diesem Fall kann die Rada laut Gesetz aufgelöst werden.

Die Abgeordneten haben einen Monat Zeit, um eine neue Koalition zu bilden. Falls nicht, hat das Präsident das Recht, die Vollmachten des Parlaments vorfristig einzustellen. Nach Angaben des Abgeordneten Nikolai Tomenko von der Vaterlandspartei werden die vorgezogenen Wahlen zum 26. Oktober angesetzt.

Quelle: Ria Novosti

 

jo on Juli 24th, 2014
Joachim Gauck - Bild: Wikipedia

Joachim Gauck – Bild: Wikipedia

von HPS

Gauck äußert sich zu Antisemitismus “Wir wollen das nicht hinnehmen”

Stand: 23.07.2014 16:21 Uhr

 

Wer ist “wir”, Herr Gauck?  Was ist “Antisemitismus”? Mit deinen Beschuldigungen, Unterstellungen und pathologischen Selbstbezichtigungen kannst du unmöglich UNS meinen.  Wir verabscheuen Individualundkollektiverzwingungsschuldhaft und diejenigen, die sie in bester stasistaatskrimineller Manier,  versuchen anzuwenden. Wir sind kerngesund. Das kann man  von dir leider nicht behaupten.

Meinst du vielleicht dich selbst, dich  und den zweiten Arbeiter in der Schuld (en) erfindungsfabrik, meinst du mit “wir” das Duo  Gauck & Graumann, “die Zelle”, Gauck und Graumann,  die Geschäftspartner,  die Antisemitismusantennen? Gauck, du bist krank.

Tags: , , ,

jo on Juli 24th, 2014
Gustl Mollath - Foto: ein-buch-lesen.de

Gustl Mollath – Foto: ein-buch-lesen.de

Interessantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

.

… “Neue Wende im Mollath-Prozess: Die bisherigen Verteidiger von Gustl Mollath sind vom Gericht (mal eben so) zu Pflichtverteidigern bestellt worden. Der Prozess kann somit fortgesetzt werden. Zuvor hatten sie ihr Amt aufgegeben ( ihr Mandat niedergelegt)……” …

ARD: Paukenschlag Mollaths Anwälte werden Pflichtverteidiger

… “Zeuge gibt sich als Helfer des Verfassungsschutzes aus
Im NSU-Prozess hat sich ein mutmaßlicher Unterstützer der Terrorgruppe als Verfassungsschutzquelle ausgegeben.

23. Juli 2014 – Zeugen in München: Vormittags ein Trinker, nachmittags ein Verfassungsschutzspitzel  !

Der heutige Tag in München- Zeugentreffen:  Vormittags der Säufer, nachmittags der Verfassungsschutzspitzel” …

zeit: NSU-ProzessZeuge gibt sich als Helfer des Verfassungsschutzes aus

… “Chodakowski ist ein früherer Chef der Anti-Terror-Einheit „Alpha“ des Sicherheitsdienstes in Donezk. Zwischen ihm und anderen Rebellenkommandeuren wie dem aus Moskau stammenden Igor Strelkow, der sich zum Kommandeur aller Rebelleneinheiten in der Provinz Donezk erklärt hat, ist es in der Vergangenheit zu Reibereien gekommen.” …

FAZ: Rebellenkommandeur: „Wir hatten Buk-Raketen“

… “nur Stunden vor ein US-Geschworenengericht seine Auslieferung zwecks Gerichtsverfahren in die BRD genehmigte.” …

CNN: 89-jähriger, als Nazi beschuldigter Mann stirbt Stunden vor Verhandlung

… “Der Goldman-Einstieg ist ein Versuch, Europas Banken zu beruhigen. Denn die Espirito Santo International will ihre Groß-Gläubiger leer ausgehen lassen. Der EU-Kommissionspräsident musste bereits eine erste Beruhigung aussprechen. Es besteht akute Ansteckungsgefahr.” …

DWN: Portugal-Schock erreicht die Schweiz: Notverkauf der Espírito Santo

GAZA solidarity

jo on Juli 24th, 2014

von HPS

fatalist


http://wer-nicht-fragt-bleibt-dumm.blogspot.de/2014/07/the-long-haired-man-smoking-next-to.html

*
“We proudly open our English section (label ENGLISH) and start with one of  the most important days of German history since Adolf Hitler´s sudden dead in April 1945″
*
“The long haired man smoking next to a motorhome 4th of Nov, 2011″
*
“Germany ist a Country of wonders… where most of the people believe in such a fake…”
*
Doch wie lange noch?

———————————————————————————-

Fatalistfakten bei Facebook

Ermittlungsakten und Ermittlungsergebnisse online bei Facebook

https://www.facebook.com/pages/NSU-Lach-und-Sachgeschichten/794622067244113?fref=ts

Danke an Frank

Tagesspiegel Berlin, 23.07.14

ggfbaehj

Aktion UBERWACH!